Neubau eines einfamilienhauses an der bergstraße

Haus 046


Die Bauherrnfamilie wünschte sich ein Haus mit exklusiver Materialität, besonderer Haptik und einem ausgeprägten Außenraumbezug. Die Teilverklinkerung erzeugt eine Erdung und Rhythmisierung der Fassade. Der geplante Wohn- und Essbereich öffnet sich vollständig zum Garten hin. Durch das auskragende Obergeschoss werden die Terrassenflächen sowohl vor Regen als auch vor zu viel Sonne geschützt. Auf diese Weise können die Terrassen fast das ganze Jahr über als Erweiterung des Wohnraums genutzt werden. Im Obergeschoss gibt es viel Platz für die Kinderzimmer und einen separaten Elternbereich mit Ankleide, Bad und Schlafzimmer en Suite.

Realisiert wurde dieses Anwesen mit unserem Partner Nobiles Properties.


© 2016, Karl Kaffenberger.