Exklusiver Neubau an der Bergstraße

Haus 086


Dieses Haus wurde speziell für eine Steilhanglage an der Bergstraße entworfen – die verglaste Fassade gibt den phantastischen Blick über die Rheinische Tiefebene frei.
Seine Struktur erhält das Gebäude durch das Zusammenwirken massiver Sichtbeton-Wandscheiben, welche die Fassade durchdringen und großzügigster Verglasung, die viel Tageslicht ins Innere führt.
Die Bewohner erreichen das Grundstück über eine Brücke – sie fahren quasi direkt ins obere Stockwerk. Dort haben sie die Möglichkeit zwischen Aufzug und Treppe zu wählen, die sie zu den Wohnebenen führen.
Neben der Garage, in der sich eine Küche befindet, steht die 75 qm große, voll verglaste, durch Schiebe-Elemente zu öffnende und edel ausgestattete Dachterrasse für eine Roof-Party bereit.
Von hier aus gelangt man in die darunter liegenden Kinder- und Schlafzimmer.

Betritt der Besucher die nächste Ebene, wird er vom Weg in den doppelgeschossigen Essbereich mit darüber liegender Galerie beeindruckt, wo sich, noch einmal die Erfahrung erweiternd, die ganze Breite des fulminanten Panoramas auftut, wenn er bis an die Fassadenverglasung tritt. Gegenüber liegen Wohnzimmer und Bibliothek. Im Untergeschoß befinden sich die Technik- und Abstellräume, der Gäste- und der Sportbereich, von denen jeweils Zugang zum weit auskragenden Balkon besteht.
Nach außen hin wirkt der Kamin imposant, im Inneren unterstützt er das gemütliche Ambiente. Der Hang wird terrassiert und erhält einen Pavillon.
Der maßgeschneiderte Zuschnitt des geräumigen Hauses wird dafür sorgen, dass sich die Bewohner darin wohlfühlen werden - ein Wohntraum mit einzigartigem Blick, der bald für eine Familie wahr werden wird.

Realisiert wird dieses Projekt mit unserem Partner Nobiles Properties.


© 2016, Karl Kaffenberger.