Neubau eines Einfamilienhauses im Kreis Darmstadt

Haus 179


Dieses Einfamilienhaus entsteht zwar stadtnah, aber doch auch mit Blick in die umgebende Natur.
Die Außenraumgestaltung setzt, passend hierzu, Natursteinakzente. Stimmig dazu sind auch die großzügigen Aufenthaltsflächen im Freien, die im Erdgeschossbereich den Wohnräumen vorgelagert sind, sodass nach Wunsch eine Erweiterung des Wohnraums nach Draußen jederzeit und leicht möglich ist.
Eine gute Verkehrsanbindung und naturnahes Wohnen müssen kein Gegensatz sein.

Die Bauherren wünschten eine Fassade im klassischen Stil für ihr neues Haus. So kamen Stilmittel wie Faschen, Gesimsbänder, Erker und Sprossenfenster zur Anwendung - und wurden mit allen Ansprüchen des modernen Wohnens vereint.

Durch den portalartigen Eingang, betont durch Säulen und auskragende Balkone, gelangt der Besucher zum gläsernen Aufzug, der ihm die fast 500 qm Wohn- und Nutzfläche auf allen Ebenen bequem zugänglich macht. - So etwa das private Spa im Staffelgeschoss, mit der angeschlossenen, etwa 90 qm großen Dachterrasse mit Blick in´s Grüne und auf die nahen Streuobstwiesen.

Realisiert wird dieses Projekt mit unserem Partner Nobiles Properties.


© 2016, Karl Kaffenberger.