Neubau eines Einfamilienhauses

Haus 216


Nur 800 Meter vom Mainufer entfernt liegt, in unmittelbarer Feldrandlage, dieses Grundstück.
Der lichtdurchflutete Wohn-Essbereich bildet das Zentrum des Hauses, wobei die Raumhöhe von annähernd drei Metern dem Wohnbereich des Erdgeschosses einen Loftcharakter verleiht.
Das Wohnzimmer öffnet sich zum Garten hin; durch die Nordwestausrichtung der Terrasse entstehen sowohl Sonnen- als auch Schattenräume.
Durch einen Einschnitt in den Baukörper entsteht der Lichthof, welcher das Treppenhaus erhellt, durch das die Bewohner in die im Obergeschoß gelegenen privateren Räume gelangen. Dort beherbergt ein großzügiger Elternbereich den begehbaren Kleiderschrank, von dem aus man das Master-Bad oder den Schlafraum betreten kann. Von dort aus ist bereits am Morgen der Blick in die umgebenden Felder zu genießen.
Ein schönes Detail sind die Oberlichter. Das eine versorgt den begehbaren Kleiderschrank mit Tageslicht, das andere ist über der Badewanne des Master-Bads platziert, sodass von hier aus sowohl die ziehenden Wolken wie auch der nächtliche Sternenhimmel zu beobachten sind. Auch die Kinder- und Arbeitszimmer verfügen durch bodentiefe Fenster über helle Räume.
Passend zum Charakter des Entwurfs ist das Ausstattungsniveau ausgelegt - ein modernes Haus in nahezu ländlicher Umgebung.

Realisiert wird dieses Projekt mit unserem Partner Nobiles Properties.


© 2016, Karl Kaffenberger.