Bungalow in C-Form

Studie 001


Dieser großzügige kleine Bungalow in Form des Buchstaben ´C´ verschränkt Innen und Außen. Großzügig und klein, das muss kein Widerspruch sein: Der Entwurf umspielt das Thema Raum.
Das kleine Haus mit einer Fläche von etwa 120 qm ist für einen Single oder ein Paar gedacht, welche die hohe Wohnqualität eines offen gehaltenen Grundrisses zu schätzen wissen.
Obwohl es nach außen hin eher geschlossen wirkt, bestehen doch 50% der Wandfläche aus Glas; jeder Raum verfügt über eine voll verglaste Fläche. - Die Öffnung geht vorrangig zum umschlossenen Bereich, der wie eine große Terrasse angelegt ist. Bei schönem Wetter addiert sich dieser atriumartige Innenhof mit über 30 qm zum Wohnbereich hinzu. Die Glas-Schiebetüren lassen Drinnen und Draußen verschmelzen, ein befreites Wohngefühl entsteht.
Eine weitere große, nach Südwesten ausgerichtete Terrasse im Poolbereich unterstützt zusätzlich die entspannt-luxuriöse Atmosphäre. Die Bewohner können ganz nach ihrem Bedürfnis frei wählen sich eher öffentlich, geschützt oder zurückgezogen aufzuhalten.


© 2016, Karl Kaffenberger.