Baumhaus

Studie 002


Warum haben Sie sich als Kind ein Baumhaus gewünscht - weil die Erwachsenen nervten mit ihren Ansprüchen und Vorschriften? Ein eigenes kleines Reich, etwas abseits, bei Meisen und Eichhörnchen in der Baumkrone, das wär´s gewesen. Ein wenig für sich sein, den Wünschen nach Freiheit folgen und sich Wegträumen in Huckleberry Finns Welt. – Rücken Ihnen auch heute die Forderungen des Tages hin und wieder zu nah? Manchmal ist es möglich sich im Erwachsenenalter einen Jugendtraum zu erfüllen.
Hier ist der Entwurf für einen naturnahen Rückzugsort, der nicht nur Kindern Spaß machen wird:
Die Holzkonstruktion ist an einer Längsseite mittig am Stamm verankert und an den Schmalseiten komplett verglast. Sie kommt weitgehend ohne rechte Winkel aus, ein Bad und eine Kochnische sind integriert. Auf einer Seite ist auf zweiter Ebene die Schlafempore eingezogen.
Ein gemütliches Sofa inszeniert genüsslich den Blick nach Westen, um den Sonnenuntergang, dessen Licht durch die Baumdächer dringt, genießen zu können.


© 2016, Karl Kaffenberger.